Hier noch im Trikot von Bayern München, mittlerweile ist er beim BVB Dortmund angekommen!
Sebastian Rode vom BVB Dortmund gefällt VistaDogs und er unterstützt die Arbeit von VistaDogs!
In einer früheren Aktion besuchte Sebastian Rode schon mal mit mir zusammen Anni und Ihre Eltern und auch Ihre Diabetes-Warnhündin Sammy und die in der Ausbildung befindliche Neyla.
Anni ist absoluter Fußball-Fan und jetzt erst recht „Sebastian Rode-Fan“! und so war es natürlich eine Super-Überraschung, das es auf einmal zu dem vereinbarten angeblichen Training von Neyla plötzlich an der Tür klingelte und ich mit Sebastian Rode vor der Tür stand.
Es war eine sehr schöne Aktion und Anni war sichtlich überrascht.
Später schrieb Sebastian, sogar Anni Ihre persönliche Autogrammkarte/n auch für Ihre Freundinnen und Anni bedankte sich bei ihm mit einem direkt ausgedruckten und von ihr signierten Foto mit einem lieben Gruß, dass auch gleich schon eingerahmt wurde.
 Eine tolle Aktion!
„Vielen Dank an Sebastian Rode“!